Hallo und herzlich Willkommen,

ich freue mich sehr, dass du dich für meine WhatsAppRednerausbildung interessierst.

Zunächst einmal möchte ich dir erzählen, warum ich WhatsApp für ein ideales Medium halte um an rhetorischen Kompetenzen zu arbeiten. WhatsApp ist schon lange mein Lieblingsmedium weil man Interessengruppen gründen kann und innerhalb dieser ein besonders intensiver und persönlicher Austausch möglich ist. In einer Whatsappgruppe kann man Fotos, Videos und Audios posten. So ist man ganz intensiv im Austausch, genau in dem Kreis in dem man bestimmte Themen eben besprechen möchte. Die Idee eine Ausbildung per WhatsApp zu machen ist entstanden als ich im Vorfeld einer Live-Ausbildung, die ich seit vielen Jahren mache, eine WhatsApp Gruppe gegründet habe, um die Teilnehmer auf die Ausbildung einzustimmen. Ich habe gemerkt dass die Teilnehmer in der praktischen Ausbildung also der Life Ausbildung, die Inhalte duck die zufolge Arbeit per WhatzApp viel schneller umsetzen konnten, als es in den anderen Ausbildungen die ich bisher geleitet habe, der Fall war. Auf der Basis dieser Erfahrungen habe ich meine whatsApp-Rednerausbildung konzipiert. ich hab mittlerweile mehrere Trainingsgruppen zum Ziel geführt und bin absolut begeistert von von dem Ergebnis. 

Deutschland Erste WhatsApp Rednerausbildung durch Ariane Willikonsky

Ablauf der WhatsApp-Rednerausbildung

Ich möchte dir kurz erklären wie die WhatsApp-Rednerausbildung abläuft.

Als Teilnehmer erhältst du von mir jeden Montag einen Wochen Input. Beispiel: Ein Thema in Kapitel 1 ist die “aufrechte Körperhaltung”. Du bekommst zunächst eine Schritt für Schritt Anleitung. Du erfährst, auf was du achten musst um aufrecht zu stehen uns so selbstbewusst und sicher zu wirken. Dein Wochenimpuls ist hier, eine Woche lang im Alltag ganz intensiv auf deine aufrechte, stabile Körperhaltung zu achten. Zudem bekommst du eine konkrete Wochenufgabe, die du in der WhatsApp Gruppe lösen sollst. In diesem Fall ist das zum Beispiel ein Foto von dir auf dem du aufrecht und stabil stehst.

Dieses Foto postet dann jeder Teilnehmer in die WhatsApp Gruppe. Ich fasse die Gruppenergebnisse in einem Wochenrückblick am Ende der Woche zusammen.  Damit du dir vorstellen kannst wie so ein Wochen Ergebnis aussehen kann, habe ich dir einen Link  unter dieses Video gepostet.

Insgesamt erhältst du 20 Wochenimpulse, 20 konkrete Aufgaben und 20 Zusammenfassungen. Die Ausbildung ist in vier Blöcke geteilt: Körpersprache, Stimmtechnik, Sprechtechnik und Reden halten. Nach jedem Blog gibt es zusätzlich eine Mastersufgabe. Insgesamt dauert die Ausbildung also 24 Wochen bzw. Ein halbes Jahr.

Wenn du alle Aufgaben inklusive MasterAufgaben gelöst hast, erhältst du ein Teilnahmezertifikat. Auf Wunsch kannst du dann auch noch zertifizierte Redner werden. Hierfür hältst du eine Rede diese kannst du entweder mit Video aufzeichnen, und bei dir vor Ort halten, oder du nimmst an unserem Event teil, der immer am Ende der Rednerausbildung stattfindet. Wir organisieren für unsere Teilnehmer den Bühnenevent “Herzensangelegenheiten” mit einem Auftritt auf einer Theaterbühne vor Publikum. Dort wird auch ein professioneller Filmer sein, der deine Rede aufzeichnet. Du erhältst die Aufzeichnungen und kannst das Video dann frei nutzen.

Ich hoffe ich konnte mit meinen Ausführungen dein Interesse wecken. Ich würde mich riesig freuen dich bei der nächsten Ausbildung dabei zu haben!

Falls du noch Fragen hast kannst mich jederzeit kontaktieren.

Kurs-Materialien

20 Lektionen in Videoform, 20 Wochenaufgaben, persönliche Feedback, Live-Auftritt oder Video, Rednerzertifikat