Fast die Hälfte aller Menschen fürchten sich davor öffentlich zu reden

Die häufigste Angst der Deutschen ist die Redeangst. Für 42%, also für fast die Hälfte aller Menschen, ist das Sprechen vor Gruppen eine Horrorvorstellung. Dahinter steckt zum einen die Sorge vor negativer Kritik und zum anderen fehlende Routine.

Hier kommen meine 5 wichtigsten Tipps zur Reduzierung der Rede-Angst:

1. Bereite dich gut vor (siehe Redneruhr)
2. Überlege dir einen Redeeinstieg, der deiner Komfortzone am ehesten entspricht
3. Trainiere einen stabilen Stand für den Redestart
4. Entwickle Rede-Routinen im Alltag, erzähle zum Beispiel unter Freunden Anekdoten
5. Trainiere deine Stimme

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Auftritten! 

Lampenfieber Onlinekurs

Noch Fragen? Melde dich gerne ! Telefon: 0711 – 99710000