Rhetorik Masterclass – Rednerevent Herzensangelegenheiten

Rednerausbildung Prüfung auf der Rednerbühne

Am 23.März fand für die Teilnehmer der WhatsApp-Rednerausbildung die Abschlussprüfung im Rahmen des Rednerevents Herzensangelegenheiten statt.

Wir grautlieren den Rednern zum gelungenen Auftritt

Anke Lambrecht zeigte in Ihrer Rede „Weniger ist mehr“ auf, wie du mit dem richtigen Mindset dafür sorgen kannst, dich nicht zu verzetteln.

Anke Lambrecht

Babs Steinbock, Künstlerin und Inhaberin des Stuttgarter Jägerhauses, rührte das Publikum mit Ihrer Rede „Fliege mutig, lande behutsam“ zu Tränen.

Babs Steinbock

Claudia Grajek machte in ihrer Rede über pferdegestütztes Coaching eindrucksvoll deutlich, wie wertvoll die Beobachtung von Pferden für die persönliche Entwicklung und Teamzusammenarbeit sein kann.

Claudia Grajek

Der Logopäde Michael Hirsch erläuterte in seiner Rede, warum Unternehmen Geld sparen könnten, wenn sie in die Stimmgesundheit ihrer Mitarbeiter investieren würden.

Michael Hirsch

Ute Vehreschild ist Betriebsrätin. Sie legte in ihrer Rede dar, wie ein wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitern nicht nur das Arbeitsklima verbessert sondern auch Krankheitstage reduziert.

Ute Vehreschild

Die Sängerin Nadine Auer verzauberte in ihrer Rede “die Stimmen meiner Stimme zwischen Alltag und Wahnsinn” die Zuhörer mit Stimmimitationen u.a. von Britney Spears und Anastasia.

Nadine Auer

Ergotherapeutin Patricia Köper erklärte in ihrer Rede, wie wichtig es ist, mit der dominanten Hand im Alltag zu agieren und wies darauf hin, dass es immer noch linkshändige Kinder gibt, die auf die rechte Hand umerzogen werden.

Patricia Köper

Astrid Kniebühler erzählte in ihrer berührenden Rede von ihrem Alltag in einem Cannstatter Kiosk, der für viele Menschen ein zweites Zuhause geworden ist.

Astrid Kniebühler

Traurednerin und Sängerin Stephanie Meissner machte mit ihrer lebendigen und anschaulichen Rede zum Thema „freie Trauungen“ große Lust auf (neue) Eheversprechen.

Stephanie Meissner

Teilnehmer der WhatsApp-Rednerausbildung Stephan Prause reiste extra aus dem Allgäu nach Stuttgart um seine Ausbildungsgruppe als Zuschauer zu unterstützen.

Stephan Prause

Journalist David Fischer begleitete das Projekt sehr feinfühlig und engagiert. Er schreib einen anschaulichen Bericht und fing die Teilnehmerstimmen ein.

David Fischer

Wir möchten uns bei Vanessa Willikonsky und Anja Bettinger ganz herzlich für die Organisation des Rednerevents bedanken. Es war einfach nur toll!